Abszess

Eiteransammlung in einem durch Gewebeeinschmelzung entstandenen Gewebehohlraum, der von allen Seiten umschlossen ist. Entsteht durch Bakterien und befindet sich meist an der Körperoberfläche.