Durchleuchtung

Durchgehende Bestrahlung mit Röntgenstrahlen, dieses hat den Vorteil, dass man mit Hilfe von Kontrastmittel Bewegungen im Körper darstellen kann, z.B. den Fluss des Blutes oder den Schluckvorgang.